Offshore-Aktivitäten RWE Renewables eröffnet Büro in Japan

Unternehmen31.10.2019 13:02vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
RWE Renewables hat einen ersten Standort in Japan eröffnet - Ziel ist der Ausbau der Offshore-Windkraft. (Foto: RWE AG)
RWE Renewables hat einen ersten Standort in Japan eröffnet - Ziel ist der Ausbau der Offshore-Windkraft. (Foto: RWE AG)

Essen (energate) - Die neue Gesellschaft RWE Renewables betritt den asiatischen Markt. Das Unternehmen habe jetzt einen ersten Standort in Japan eröffnet, teilte RWE mit. Das neue Büro befindet sich in Tokio. Von dort aus sollen zu Beginn vier Angestellte das Geschäft mit erneuerbaren Energien in Japan aufbauen, wobei Offshore-Wind zunächst im Fokus stehen wird. "Wir rechnen damit, dass die japanische Offshore-Windindustrie an Dynamik gewinnt", erläuterte Sven Utermöhlen den Schritt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht