Handel Visotech sieht große Chancen nach Übernahme durch Trayport

Unternehmen04.11.2019 11:05vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Visotech will im Bereich der Autotrading-Systeme weiter wachsen. (Foto: Epex Spot)
Visotech will im Bereich der Autotrading-Systeme weiter wachsen. (Foto: Epex Spot)

Wien (energate) - Der österreichische IT-Dienstleister Visotech sieht nach der Übernahme durch Trayport große Entwicklungschancen. Ein Thema dabei seien Algotrading-Systeme auf Basis künstlicher Intelligenz, wie Visotech-Geschäftsführer Jürgen Mayerhofer im Gespräch mit energate betonte. Das Unternehmen bietet mit dem "autoTRADER" ein Algotrading-System für Strom und Gas an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen