Elektromobilität VW startet Massenproduktion des ID3

Neue Märkte04.11.2019 16:23vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
In Zwickau ist der erste VW "ID.3" vom Band gerollt. (Foto: Volkswagen AG)
In Zwickau ist der erste VW "ID.3" vom Band gerollt. (Foto: Volkswagen AG)

Zwickau (energate) - Der Automobilkonzern Volkswagen hat in Zwickau die Serienproduktion des Elektroautos "ID.3" aufgenommen. An dem sächsischen Standort rüstet VW erstmals ein Werk komplett auf die Elektromobilität um, dazu fließen Investitionen in Höhe von 1,2 Mrd. Euro. Im kommenden Jahr sollen in dem Werk rund 100.000 E-Modelle vom Band laufen, kündigte der Konzern an, ein Jahr später sollen es bereits bis zu 330. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen