Deloitte-Studie Steinkohlekraftwerke können Erneuerbare unterstützen

Strom05.11.2019 14:11vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Nach Ansicht des VDKI gefährdet ein starres Auslaufregime für Steinkohle die Versorgungssicherheit. (Foto: STEAG)
Nach Ansicht des VDKI gefährdet ein starres Auslaufregime für Steinkohle die Versorgungssicherheit. (Foto: STEAG)

Düsseldorf (energate) - Steinkohlekraftwerke stehen dem Erneuerbaren-Ausbau nicht im Wege. Wie auch andere abrufbare Kraftwerke können Kohlemeiler einen Beitrag zur Bereitstellung kurzfristigen Flexibilität leisten, indem sie ihre Leistung und die Fahrweise entsprechend anpassen. Ein starres Auslaufregime der Kohlekraftwerke gefährde hingegen die Versorgungssicherheit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Prüfungs- und Beratungsunternehmens Deloitte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht