Gastkommentar Stahl: "Blaue Kälte ist Sektorkopplung in Reinform"

Gas & Wärme Add-on11.11.2019 11:11
Merklistedrucken
Versorger können Heizkraftwerke einsetzen, um Kälte zu erzeugen wie beispielsweise in Augsburg. (Foto: swa/Thomas Hosemann)
Versorger können Heizkraftwerke einsetzen, um Kälte zu erzeugen wie beispielsweise in Augsburg. (Foto: swa/Thomas Hosemann)

Essen (energate) - Der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) hat sich kürzlich von seinem Vertriebspartner für das Siegel "Blaue Kälte" getrennt und zum ersten Mal direkt einen Vertrag abgeschlossen. Die MEC Münsterland Energy versorgt mit der Blauen Kälte unter anderen den Flughafen Münster/Osnabrück (energate berichtete). Im Gastkommentar erläutert der neue Präsident des B. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht