Interkonnektoren Öffnung des grenzüberschreitenden Stromhandels noch unklar

Strom07.11.2019 17:40
Merklistedrucken
Die Öffnung der Trassen wirft noch Fragen auf. (Foto: Amprion GmbH)
Die Öffnung der Trassen wirft noch Fragen auf. (Foto: Amprion GmbH)

Wien (energate) - Die von der EU verfügte Öffnung der europäischen Grenzkuppelstellen wirft noch einige Fragen auf. Wenige Wochen vor dem offiziellen Inkrafttreten seien die wichtigsten Eckdaten für die Umsetzung der Novelle noch unklar, sagte Wolfgang Urbantschitsch, Vorstand der österreichischen Regulierungsbehörde E-Control, bei der "Handelsblatt-Tagung Energiewirtschaft Austria" in Wien. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen