Energieverbrauchssteuern EU stellt Steuererleichterungen für Pipeline-Erdgas in Aussicht

Politik11.11.2019 12:24vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Verbrauchssteuern sollen in der EU vereinheitlicht werden. Das betrifft auch Pipelinegas. (Foto: Bayernets)
Verbrauchssteuern sollen in der EU vereinheitlicht werden. Das betrifft auch Pipelinegas. (Foto: Bayernets)

Brüssel (energate) - Die EU-Finanzminister haben eine Grundsatzvereinbarung zur Behandlung von Verbrauchssteuern getroffen. Betroffen von der Neuregelung sind dabei auch Pipelines. Neue Regeln gibt es auch beim "grünen" Finanzwesen. Mehrere Mitgliedstaaten gewähren für Energieerzeugnisse, die durch feste Rohrleitungen befördert werden, eine Befreiung von finanziellen Garantien für die zu zahlenden Energieverbrauchsteuern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht