COP25 Maas und Schulze wollen schärferes EU-Klimaziel

Politik14.11.2019 13:59vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die EU-Staats- und Regierungschef tagen am 12. und 13. Dezember. (Quelle: © European Community, 2007)
Die EU-Staats- und Regierungschef tagen am 12. und 13. Dezember. (Quelle: © European Community, 2007)

Berlin (energate) - Vor der internationalen Klimakonferenz (COP25) in Madrid werben Bundesaußenminister Heiko Maas und Umweltministerin Svenja Schulze (beide SPD) für mehr europäische Ambitionen beim Klimaschutz. Schulze forderte, die EU müsse ihr CO2-Einsparziel auf 50 bis 55 Prozent weniger CO2-Ausstoß im Jahr 2030 erhöhen. Beide Minister sprachen auf einer Vorbereitungskonferenz im Auswärtigen Amt zum kommenden Weltklimagipfel in Madrid (2. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen