Finanzierung EIB fördert ab 2022 keine Gasprojekte mehr

Politik15.11.2019 13:10vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Die Umstellung der Förderung erfolgt ein Jahr später als zunächst angestrebt. (Foto: EIB)
Die Umstellung der Förderung erfolgt ein Jahr später als zunächst angestrebt. (Foto: EIB)

Luxemburg (energate) - Die Europäische Investitionsbank hat eine neue Darlehenspolitik für den Energiesektor beschlossen. Ab Ende 2021 wird die Förderung fossiler Energien eingestellt, inklusive Erdgas. Das teilte die EIB nach der jüngsten Tagung des Verwaltungsrats mit. Damit erfolgt die Umstellung ein Jahr später als geplant. Beim Treffen des Verwaltungsrats im Oktober stand noch Ende 2020 als Zieldatum im Raum, diese Zeitschiene war aber nicht mehrheitsfähig (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht