NEP 2019 Netzausbaubedarf in Ostdeutschland wächst

Strom21.11.2019 14:50vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Die Energiewende kurbelt den Netzausbau an. (Foto: Wemag)
Die Energiewende kurbelt den Netzausbau an. (Foto: Wemag)

Schwerin (energate) - Die Arbeitsgemeinschaft Flächennetzbetreiber Ost (Arge FNB Ost) haben ihren Netzentwicklungsplan (NEP) 2019 für das Hochspannungsnetz veröffentlicht. Sie gehen davon aus, dass bis 2030 in Ostdeutschland insgesamt 526 Kilometer an Trassen neu errichtet und 2.156 Kilometer verstärkt werden müssen. Zudem müssten elf Umspannwerke zwischen Höchst- und Hochspannungsnetz neu errichtet und 29 weitere verstärkt werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen