Marktbericht Gas vom 15. bis 21.11.2019

Wetterprognosen sorgen für Bewegung bei Gaspreisen

Neben schwankenden Temperaturprognosen machten Händler Reduzierungen bei den norwegischen Flüssen für steigende Preise verantwortlich.
Neben schwankenden Temperaturprognosen machten Händler Reduzierungen bei den norwegischen Flüssen für steigende Preise verantwortlich. (Foto: Fotolia)

Möchten Sie diese und weitere Inhalte lesen?

Testabonnement energate messenger+

  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten (Web und App), ohne Marktdatendownload und Archiv
  • Endet automatisch

Login für Kunden

Energate Digitalpass 24h

  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Für nur 9,99 Euro
LOGIN MIT BESTEHENDEM ZUGANG
ALS NEUKUNDE REGISTRIEREN