Elektromobilität Umweltprämie bringt höhere Preise für Elektroauto Ego Life

Neue Märkte22.11.2019 13:53vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Ego Mobile fühlt sich durch die Umweltprämie gebremst (Quelle: e.Go Mobile AG)
Ego Mobile fühlt sich durch die Umweltprämie gebremst (Quelle: e.Go Mobile AG)

Berlin (energate) - Der Aachener E-Autohersteller Ego Mobile schraubt die Preise hoch. Ab Januar 2020 kosten die drei Varianten Ego Life 20, 40, 60 jeweils 2.000 Euro mehr. Als Grund nennt das Unternehmen verzögerte Straßenfreigaben mehrerer Zulieferkomponenten. Diese hätten den Entwicklungs- und Materialaufwand erheblich erhöht. „Darüber hinaus wird nun zusätzlich auch die Umweltprämie mit einem Eigenanteil der Hersteller verlängert und erhöht, daher bleibt uns nichts anderes übrig, als unsere Preise entsprechend anzupassen“, fügt Firmenchef Günther Schuh hinzu. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen