AEE-Analyse Erneuerbare: Schleswig-Holstein gewinnt Ländervergleich

Strom27.11.2019 16:54vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Schleswig-Holstein verbesserte sich gegenüber der Vorjahreserhebung von Rang 5 auf den ersten Platz. (Foto: gargantiopa/envato elements)
Schleswig-Holstein verbesserte sich gegenüber der Vorjahreserhebung von Rang 5 auf den ersten Platz. (Foto: gargantiopa/envato elements)

Berlin/Stuttgart (energate) - Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg sind die führenden Bundesländer bei der Energiewende. Schlusslichter sind Berlin und das Saarland. So lautet das Ergebnis des Bundesländervergleichs der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE), der nun zum sechsten Mal durchgeführt wurde. Beteiligt an der Analyse waren auch das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht