Klimaschutz Schulze fordert zum Start der COP25 höhere Klimaschutzbeiträge

Politik02.12.2019 15:07vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Laut Ministerin Schulze wollen 59 Staaten ihre nationalen Klimaschutzbeiträge im kommenden Jahr erhöhen. (Foto: http://unfccc.int)
Laut Ministerin Schulze wollen 59 Staaten ihre nationalen Klimaschutzbeiträge im kommenden Jahr erhöhen. (Foto: http://unfccc.int)

Berlin/Madrid (energate) - Zum Auftakt der internationalen Klimakonferenz (COP25) der Vereinten Nationen (UN) in Madrid hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) höhere Klimaschutzbeiträge gefordert. Auch die neue EU-Kommisisonschefin Ursula von der Leyen will in Kürze Details ihrer Klimaschutzpolitik vorlegen. Ein erster Entwurf dieses "European Green Deals" liegt energate vor. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen