Elektromobilität EU genehmigt Batteriezell-Projekt in Deutschland

Neue Märkte09.12.2019 17:06vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Eine der geplanten Maßnahmen ist der Aufbau einer Zellproduktion für Lithium-Ionen-Batterien in Kaiserslautern. (Foto: Deutsche Accumotive)
Eine der geplanten Maßnahmen ist der Aufbau einer Zellproduktion für Lithium-Ionen-Batterien in Kaiserslautern. (Foto: Deutsche Accumotive)

Berlin (energate) - Die EU-Kommission hat umfangreiche Staatshilfen zum Aufbau einer eigenen europäischen Batteriezellproduktion genehmigt. Insgesamt gehen Förderungen in Höhe von insgesamt 3,2 Mrd. Euro an Unternehmen aus sieben Mitgliedstaaten. Das Bundeswirtschaftsministerium hat 1 Mrd. Euro dazu beigesteuert. Damit ist der Weg frei für das erste Großprojekt. Es umfasst mehrere Einzelmaßnahmen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht