Bundeshaushalt Kohleausstieg: Mehr Geld für Strukturförderung

Politik17.12.2019 15:12vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Der Strukturwandel in den Kohlerevieren braucht mehr als nur finanzielle Förderung. (Quelle: LianeM/Fotolia)
Der Strukturwandel in den Kohlerevieren braucht mehr als nur finanzielle Förderung. (Quelle: LianeM/Fotolia)

Berlin (energate) - Das Bundeswirtschaftsministerium erhöht die Förderung für Strukturwandelprojekte in den Kohlerevieren. Hierzu hat das Ministerium die Förderbedingungen im Ideenwettbewerb "Unternehmen Revier" angepasst. So steigt die Höchstfördersumme für Kooperationsprojekte mit der neuen Förderrichtlinie von 200.000 auf 800.000 Euro. Damit zielt das Haus insbesondere auf Vorhaben, bei denen sich mehrere Partner, etwa aus Wirtschaft und Wissenschaft, zusammenschließen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen