energate-Interview Energie-Effizienznetzwerke effizienter als gedacht

Unternehmen19.12.2019 12:04vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Der VEA hat als Branchenverband schon 20 Netzwerke initiiert. (Foto: VEA)
Der VEA hat als Branchenverband schon 20 Netzwerke initiiert. (Foto: VEA)

Berlin (energate) - Die Selbstverpflichtung für bundesweit 500 Energieeffizienz-Netzwerke bis Ende 2020 scheint in unerreichbarer Ferne. Dennoch ist der Koordinator der Initiative, die Deutsche Energieagentur (Dena,) nicht so betrübt wie man annehmen könnte: "Die Netzwerke sparen deutlich mehr CO2 ein, als ihnen Wissenschaftler vor Start der Initiative zugetraut hatten. Dadurch werden wir unsere CO2- und Energieeinsparziele wahrscheinlich mit deutlich weniger als 500 Netzwerken erreichen", sagte der zuständige stellvertretende Bereichsleiter Steffen Joest im Interview mit energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht