Pipelinebau US-Kongress beschließt Nord-Stream-Sanktionen

Merklistedrucken
Senat und Repräsentantenhaus in Washington haben Sanktionen gegen "Nord Stream 2" auf den Weg gebracht. (Foto: Nord Stream 2/Axel Schmidt)
Senat und Repräsentantenhaus in Washington haben Sanktionen gegen "Nord Stream 2" auf den Weg gebracht. (Foto: Nord Stream 2/Axel Schmidt)

Washington (energate) - Der US-Kongress hat die angekündigten Sanktionen gegen "Nord Stream 2" beschlossen. Nach dem Repräsentantenhaus hat am 17. Dezember auch der Senat mit großer Mehrheit dem Gesetz zum Verteidigungshaushalt zugestimmt, in dem auch die Sanktionsmaßnahmen enthalten sind (energate berichtete). Damit fehlt nur noch die Unterschrift von Präsident Donald Trump. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen