Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Energiewende Drei weitere Netzbetreiber nutzen Netzampel

Strom03.01.2020 13:00vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Gegen Mittag des 3. Januar mussten besonders in Mecklenburg-Vorpommern Windkraftanlagen abgeregelt werden, wie die Netzampel zeigt. (Foto: UKA)
Gegen Mittag des 3. Januar mussten besonders in Mecklenburg-Vorpommern Windkraftanlagen abgeregelt werden, wie die Netzampel zeigt. (Foto: UKA)

Quickborn (energate) - Die von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) entwickelte Netzampel macht Netzengpässe jetzt für weite Teile Deutschlands transparent. Neben SH Netz selbst nutzen nun auch die Netzbetreiber Avacon Netz, Bayernwerk Netz und Edis Netz die Ampel. Ihr Einsatzgebiet umfasst damit laut SH Netz eine Region mit 10 Mio. Haushaltskunden und 380.000 Einspeisern in Deutschland. Es erstreckt sich von Schleswig-Holstein über weite Teilen Niedersachsens, Mecklenburg-Vorpommerns und Brandenburgs sowie über Sachsen-Anhalt und Hessen und Bayern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen