Klimaschutzstrategie Grüne Wärme lässt Preise in Hennigsdorf steigen

Gas & Wärme10.01.2020 15:30vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Die Stadtwerke Hennigsdorf stellen beim Projekt "Wärmedrehscheibe" die Fernwärme auf Erneuerbare um. (Foto: Stadtwerke Hennigsdorf)
Die Stadtwerke Hennigsdorf stellen beim Projekt "Wärmedrehscheibe" die Fernwärme auf Erneuerbare um. (Foto: Stadtwerke Hennigsdorf)

Hennigsdorf (energate) - Die Stadtwerke Hennigsdorf haben zum Jahreswechsel ihre Fernwärmepreise merklich erhöht. Grund sei auch die Klimaschutzstrategie der brandenburgischen Kommune und der damit verbundene Wechsel auf klimaneutrale Technologien. Der Grundpreis erhöht sich auf 175,95 Euro/kW brutto, gleichzeitig verringere sich der Arbeitspreis auf 5,23 Ct/kWh. In der Summe erhöhten sich dadurch die Fernwärmekosten im Durchschnitt um etwa 13 Prozent, teilten die Stadtwerke mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen