Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Windkraft Encavis übernimmt Windpark von Baywa-Re-Tochter

Strom Add-on14.01.2020 15:15vonHanna Sander
Merklistedrucken
Ecowind realisiert und verkauft den österreichischen Windpark Fürstkogel. (Foto: BayWa r.e. renewable energy GmbH)
Ecowind realisiert und verkauft den österreichischen Windpark Fürstkogel. (Foto: BayWa r.e. renewable energy GmbH)

München/Kilb (energate) - Die österreichische Baywa-Re-Tochter Ecowind schließt das Windparkprojekt Fürstkogel ab. Mit Abschluss der Bauphase und erfolgter Inbetriebnahme habe das Unternehmen die Anlage an einen von Encavis Asset Management betreuten deutschen Versicherungskonzern veräußert, teilte Baywa Re mit. Der zum Hamburger Anlagenbetreiber Encavis AG gehörende Vermögensverwalter hatte sich im Bieterverfahren gegen andere Wettbewerber durchgesetzt und übernimmt damit bereits das vierte Ecowind-Projekt in den vergangenen sechs Jahren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen