CO2-negativ Microsoft startet große Klima-Initiative

Unternehmen17.01.2020 11:42vonHanna Sander
Merklistedrucken
Microsoft investiert weltweit eine Milliarde US-Dollar in klimafreundliche Technologien. (Quelle: Microsoft Deutschland GmbH)
Microsoft investiert weltweit eine Milliarde US-Dollar in klimafreundliche Technologien. (Quelle: Microsoft Deutschland GmbH)

Redmond/München (energate) - Das Technologieunternehmen Microsoft hat ein umfassendes Klimaschutzprogramm aufgelegt. Ab 2030 will der Konzern mehr CO2 aus der Atmosphäre entfernen als produzieren, teilte Microsoft mit. Dazu will das Unternehmen zunächst direkte Emission, Emissionen aus dem Strom- und Wärmeverbrauch sowie der CO2-Ausstoß der gesamten Liefer- und Wertschöpfungskette reduzieren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen