Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

"LamA-connect" Keine Netzengpässe beim Laden dank Smart Meter

Neue Märkte21.01.2020 14:48vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Das Verbundprojekt baut auf dem Vorhaben "LamA - Laden am Arbeitsplatz" auf. (Foto: Petair - stock.adobe.com)
Das Verbundprojekt baut auf dem Vorhaben "LamA - Laden am Arbeitsplatz" auf. (Foto: Petair - stock.adobe.com)

Stuttgart (energate) - Mit dem Einsatz von Smart Meter Gateways will ein Konsortium unter Führung des Fraunhofer IAO intelligente Steuerungs- und Abrechnungskonzepte für Ladeinfrastrukturen entwickeln. Ziel des Verbundprojekts "LamA-connect" ist es, Netzüberlastungen bei zeitgleichem Laden von Elektroautos zu vermeiden. In unterschiedlichen Anwendungsszenarien wollen die elf Projektpartner dazu Lösungen für sicheres, eichrechtskonformes und intelligentes Laden erarbeiten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen