energate-Hintergrund Litauens schwerer Gang in die energetische Unabhängigkeit

Strom Add-on31.01.2020 13:00vonAleksandra Fedorska
Merklistedrucken
Litauen macht Fortschritte bei der Integration in das europäische Stromnetz. (Foto: Litgrid)
Litauen macht Fortschritte bei der Integration in das europäische Stromnetz. (Foto: Litgrid)

Berlin (energate) - Litauen ist, wie die anderen baltischen Staaten auch, noch an das sowjetische Stromversorgungsnetz "BRELL" angebunden. Im Juni 2019 wurde ein gemeinsames Vorgehen beim Ausstieg aus diesem System und die Integration ins EU-Netz vereinbart. Die EU unterstützt die Anbindung der baltischen Staaten an die europäische Energieversorgung sowohl politisch als auch finanziell. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht