Bahnstrom Tauernmoos: ÖBB bauen neues Pumpspeicherkraftwerk

Strom14.02.2020 10:14
Merklistedrucken
Im Herbst soll der Baustart für das 170-MW-Kraftwerk erfolgen. (Quelle: ÖBB)
Im Herbst soll der Baustart für das 170-MW-Kraftwerk erfolgen. (Quelle: ÖBB)

Wien (energate) - Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) starten in Kürze in den Salzburger Alpen mit dem Bau eines 170-MW-Pumpspeicherkraftwerks. Das Kraftwerk Tauernmoos im Pinzgau soll in Zukunft ein Viertel des jährlichen Bahnstrombedarfs in Österreich liefern. Die Energie will der Bahnbetreiber zur Abdeckung von Leistungsspitzen vor allem im Früh- und Abendverkehr einsetzen, erläuterten die ÖBB gegenüber energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen