Artikel ausdrucken Artikel ohne Bild ausdrucken
Start-up-Beteiligung

Verlustgeschäft: "Sven"-Beteiligung der NEW soll an FEV gehen

NEW-Vorstand Frank Kindervatter (l.) und NEW-Aufsichtsratschef Hans Peter Schlegelmilch, wollen die Beteiligung am Entwickler des E-Autos
NEW-Vorstand Frank Kindervatter (l.) und NEW-Aufsichtsratschef Hans Peter Schlegelmilch, wollen die Beteiligung am Entwickler des E-Autos "Sven" an den Miteigner FEV abgeben. (Foto: NEW AG)