Kohleverstromung in Polen Aus für Steinkohle-Kraftwerksblock "Ostroleka C"

Strom14.02.2020 14:51vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Die Baupläne für das "letzte Kohlekraftwerk Polen" Ostroleka C sind zunächst vom Tisch. (Foto: Peter Schaffrath/E.ON SE)
Die Baupläne für das "letzte Kohlekraftwerk Polen" Ostroleka C sind zunächst vom Tisch. (Foto: Peter Schaffrath/E.ON SE)

Warschau (energate) - Die Baupläne für das polnische Kohlekraftwerk Ostroleka C sind vom Tisch. Die staatlichen Konzerne Energa und Enea haben die Finanzierung des gemeinsamen Projekts in Nordpolen mit einer geplanten Leistung von 1.000 MW gestoppt, hieß es in einer Mitteilung von Enea. Das bedeutet, dass nun die bereits begonnenen Bauarbeiten am vermeintlich "letzten Kohlekraftwerk in Polen" nun auch auf dem Eis liegen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen