CCUS-Projekte Porthos und Athos auf europäischer PCI-Liste

Merklistedrucken
Als "Projects of Common Interest" haben Porthos und Athos die Aussicht auf europäische Fördermittel. (Foto: Havenbedrijf Rotterdam N.V./Freek van Arkel)
Als "Projects of Common Interest" haben Porthos und Athos die Aussicht auf europäische Fördermittel. (Foto: Havenbedrijf Rotterdam N.V./Freek van Arkel)

Woerden/Uetrecht (energate) - Das EU-Parlament hat kürzlich der vierten Liste mit Energieinfrastrukturprojekten im gemeinsamen Interesse (PCI) zugestimmt. Neben dem Bau neuer Strom- und Gasleitungen werden darüber auch Vorhaben zur CO2-Abscheidung, -Speicherung oder -Nutzung (CCUS) unterstützt. Darauf weist die Vereinigung für Energie, Umwelt und Wasser (VEMW) hin, Interessenvertretung der gewerblichen Energie- und Wasserverbraucher in den Niederlanden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht