Hintergrund N-Ergie zieht positive Bilanz zu Wärmespeicher

Gas & Wärme Add-on21.02.2020 09:00vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Die Nürnberger N-Ergie ist mit dem Betrieb ihres Wärmespeichers zufrieden. (Quelle: N_ergie)
Die Nürnberger N-Ergie ist mit dem Betrieb ihres Wärmespeichers zufrieden. (Quelle: N_ergie)

Nürnberg (energate) - Der Nürnberger Versorger N-Ergie hat eine positive Bilanz aus den ersten fünf Betriebsjahren seines Wärmespeichers gezogen. Seit der Inbetriebnahme Ende 2014 (energate berichtete) sei der Speicher nahezu täglich im Einsatz gewesen, teilte das Unternehmen mit. Insgesamt wurden seitdem rund 240 Mio. kWh Wärme in den Speicher geladen und zeitversetzt an die Fernwärmekunden abgegeben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen