Nach OGH-Urteil

Österreichs Versorger ändern Geschäftsbedingungen

Die Strompreise dürften künftig häufiger an Indizes gekoppelt werden.
Die Strompreise dürften künftig häufiger an Indizes gekoppelt werden. (Foto: Stockfotos-MG/Fotolia)

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at

  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00€
Jetzt testen
Der energate messenger.at Wochenrückblick liefert Ihnen einen Überblick über alle Österreich-Meldungen aus der energate-Redaktion - kostenlos per E-Mail Jetzt abonnieren »