E-Mobilität VDA-Präsidentin Müller kündigt Milliardenprogramm an

Neue Märkte10.03.2020 15:49vonChristian Seelos
Merklistedrucken
Die deutschen Autobauer wollen in Sachen E-Mobilität Ernst machen. (Quelle: Daimler AG)
Die deutschen Autobauer wollen in Sachen E-Mobilität Ernst machen. (Quelle: Daimler AG)

Berlin (energate) - Die deutschen Autobauer wollen in den kommenden vier Jahren rund 50 Mrd. Euro in die Elektromobilität investieren. Das kündigte die Präsidentin des Autoindustrieverbandes VDA, Hildegard Müller, anlässlich ihres ersten offiziellen Gesprächs mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) an. Schon bis 2023 versprach sie 150 neue E-Modelle aus den Werken der deutschen Automobilindustrie. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen