Engpasssteuerung BNE will Netzflexibilität mit Quote anreizen

Strom17.03.2020 14:39vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Das gesteuerte Laden von Elektroautos kann das Netz entlasten. (Foto: ChargePoint Inc.)
Das gesteuerte Laden von Elektroautos kann das Netz entlasten. (Foto: ChargePoint Inc.)

Berlin (energate) - Für das Begrenzen des Strombezugs aus dem Netz zu bestimmten Zeiten sollen Verbraucher eine Prämie erhalten. So sieht es ein Quotenmodell des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft (BNE) vor. Es soll sich laut Verband mit wenigen energierechtlichen Änderungen umsetzen lassen. Das Quotenmodell des BNE ist ein Vorschlag für die von der Bundesregierung angestrebte Reform des § 14a Energiewirtschaftsrecht. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht