Forschungsprojekt E-Autos im Smart Grid

Neue Märkte Add-on24.03.2020 16:41vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Das richtige Lademanagement untersucht die Forschungsstelle für Energiewirtschaft in einem Projekt. (Quelle: Compleo)
Das richtige Lademanagement untersucht die Forschungsstelle für Energiewirtschaft in einem Projekt. (Quelle: Compleo)

München (energate) - Welche Rolle können Elektroautos bei der Flexibilisierung des Energiesystems spielen? Diese Frage untersucht die Forschungsstelle für Energiewirtschaft mit Partnern aus der Automobilbranche und der Energiewirtschaft im Projekt "Bidirektionales Lademanagement - BDL". Erste Antworten machte das Konsortium nun öffentlich. Hintergrund des Projektes ist die Erwartung, dass mit der Zunahme von Elektroautos die Belastung insbesondere auf Verteilnetzebene wächst. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen