Tschechien CEZ stellt Bauantrag für Ausbau des AKW Dukovany

Strom26.03.2020 15:08
Merklistedrucken
Tschechien produziert aktuell rund ein Drittel seines Stroms mit Kernenergie. (Quelle: CEZ)
Tschechien produziert aktuell rund ein Drittel seines Stroms mit Kernenergie. (Quelle: CEZ)

Prag (energate) - In Tschechien nimmt der Ausbau der Kernenergie Formen an. Der Energiekonzern CEZ hat die Baugenehmigung für zwei neue Kraftwerksblöcke am Standort Dukovany beantragt. Damit sei die fünfjährige Vorbereitungsphase nun abgeschlossen und der Weg frei für den Lizenzierungsprozess, teilte der teilstaatliche Konzern mit. Der Bauantrag umfasst insgesamt 1.600 Seiten und beinhaltet die Errichtung von zwei Druckwasserreaktoren mit einer Leistung von je 1. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen