Elektromobilität Maingau dementiert Kooperationsende mit Ionity

Neue Märkte01.04.2020 15:16vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Maingau bleibt Ionity als Kopperationspartner bestehen. (Foto: Autobahn Tank & Rast GmbH)
Maingau bleibt Ionity als Kopperationspartner bestehen. (Foto: Autobahn Tank & Rast GmbH)

Obertshausen (energate) - Maingau-Kunden können auch künftig die Ladesäulen von Ionity zu vergünstigten Preisen nutzen. Der hessiche Energieversorger dementierte auf Nachfrage von energate Medienberichte zu einem Kooperationsende mit Ionity. Der Betreiber von Schnellladesäulen werde Partner des "EinfachStromLaden-Tarifs" bleiben, teilte Maingau mit. Grund für die Spekulation waren wohl veränderte Tarifbedingungen an den Ladesäulen von Ionity. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht