Regulierung Übertragungsnetzbetreiber verschieben Testierungsfristen

Strom Add-on03.04.2020 15:08vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Die Übertragungsnetzbetreiber reagieren auf Coronakrise mit Lockerung der Testierungsfristen. (Foto: Amprion)
Die Übertragungsnetzbetreiber reagieren auf Coronakrise mit Lockerung der Testierungsfristen. (Foto: Amprion)

Bayreuth/Berlin/Dortmund/Stuttgart (energate) - Die Übertagungsnetzbetreiber (ÜNB) haben die Fristen zur Vorlage der Wirtschaftsprüferbescheinigungen im Zusammenhang mit der Kostenwälzung nach dem EEG und dem KWKG bis zum nächsten Jahr "ausnahmsweise und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht" verschoben. Damit reagieren sie auf die besonderen Herausforderungen im Zuge der Covid-19-Pandemie, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen