Kraftfahrtbundesamt Alternativantriebe erreichen 18 Prozent an Neuzulassungen

Neue Märkte03.04.2020 16:25vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Trotz Coronakrise erlebten E-Autos einen Anstieg an Neuzulassungen. (Foto: Stadtwerke Husum)
Trotz Coronakrise erlebten E-Autos einen Anstieg an Neuzulassungen. (Foto: Stadtwerke Husum)

Flensburg (energate) - In der Coronakrise erobern Elektroautos Marktanteile. Nach neuesten Zahlen des Kraftfahrtbundesamts (KBA) machten alternativ betriebene Fahrzeuge rund 18 Prozent aller Neuzulassungen im März aus. Grund dafür ist unter anderem ein starker Einbruch an Neuzulassungen für Verbrenner. Insgesamt wurden im März über alle Antriebsarten hinweg 215.119 Autos zugelassen, im Vergleich zum Februar ist das ein Rückgang von 37,7 Prozent. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen