Netzausbau Austrian Power Grid fährt Baubetrieb wieder hoch

Österreich Add-on09.04.2020 13:56
Merklistedrucken
Beim heimischen Netzbetreiber APG wird wieder gebaut. (Foto: Austrian Power Grid AG)
Beim heimischen Netzbetreiber APG wird wieder gebaut. (Foto: Austrian Power Grid AG)

Wien (energate) - Der Stromnetzbetreiber Austrian Power Grid (APG) will seine Mitte März wegen der Coronakrise eingestellte Baustellentätigkeit nun schrittweise wieder aufnehmen, teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit. Dabei berücksichtige APG die Handlungsanleitung der Sozialpartner sowie höchste Standards im Bereich der Hygiene, Desinfektion und Abstandshaltung. Das aktuelle Investitions- und Ausbauprogramm der APG umfasst rund 50 Baustellen und ein Volumen von 350 …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen