Gashandel IT-Systeme der Händler funktionieren auch von zu Hause

Gas & Wärme Add-on09.04.2020 16:35vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Solche Bilder sind in Zeiten der Coronapandemie undenkbar geworden. Auch die Gashändler arbeiten jetzt im Homeoffice. (Foto: Danske Commodities/Thomas Priskorn)
Solche Bilder sind in Zeiten der Coronapandemie undenkbar geworden. Auch die Gashändler arbeiten jetzt im Homeoffice. (Foto: Danske Commodities/Thomas Priskorn)

Hamburg (energate) - Auf dem Trading Floor der Gashändler ist es durch die Coronapandemie einsam geworden. Ein Dispatch-Team arbeite noch rund um die Uhr im Büro, erläutert Guy Smith, Head of Gas Trading bei Vattenfall, auf Anfrage von energate. Um diese Mitarbeiter zu schützen und den Sicherheitsabstand zu wahren, seien entsprechende Maßnahmen getroffen worden. Die Mehrheit der Händler befinde sich dagegen mittlerweile im Homeoffice, was im Großen und Ganzen auch gut funktioniere. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen