Onshore-Windkraft Leichte Erholung beim Windkraftzubau

Strom09.04.2020 17:24vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Im ersten Quartal 2020 gingen bundesweit 107 Windräder mit 348 MW neu in Betrieb. (Foto: Vestas)
Im ersten Quartal 2020 gingen bundesweit 107 Windräder mit 348 MW neu in Betrieb. (Foto: Vestas)

Berlin (energate) - Der Ausbau der Onshore-Windkraft in Deutschland nimmt offenbar wieder Fahrt auf. Im laufenden Jahr bis Ende März gingen bundesweit Windräder mit knapp 348 MW neu in Betrieb. Das ist deutlich mehr als doppelt so viel neu installierte Windstromleistung als im ersten Quartal 2019. Das belegt eine vorläufige Statistik der Fachagentur Wind auf Basis des Marktstammdatenregisters der Bundesnetzagentur, die energate vorliegt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht