Gastkommentar Riedel: Vertrauensschutz rückt ins Konkurrenzverhältnis zu EEG-Umlagekosten

Politik15.04.2020 17:19
Merklistedrucken
Martin Riedel, Rechtsanwalt und Partner bei Becker Büttner Held, unterstreicht die Rolle des Vertrauensschutzes im EEG. (Quelle: Becker Büttner Held)
Martin Riedel, Rechtsanwalt und Partner bei Becker Büttner Held, unterstreicht die Rolle des Vertrauensschutzes im EEG. (Quelle: Becker Büttner Held)

Berlin (energate) - Vertrauen in staatliches Handeln bildet einen wichtigen Grundsatz des Rechtsstaates. Das gilt auch für die Rahmenbedingungen für dezentrale Eigenerzeugungsprojekte. Doch werden diese zunehmend zum Spielball unterschiedlicher Akteure. Ein Gastkommentar von Martin Riedel, Rechtsanwalt und Partner bei Becker Büttner Held. Die dezentrale Energieerzeugung ist ein wichtiger Bestandteil der Energieversorgung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen