Stromkostenzuschuss Tiwag unterstützt "Corona-Härtefälle" finanziell

Österreich Add-on17.04.2020 11:05
Merklistedrucken
Die Tiwag zeigt sich in der Coronakrise mit seinen Kunden solidarisch. (Foto: Stockfotos-MG/Fotolia)
Die Tiwag zeigt sich in der Coronakrise mit seinen Kunden solidarisch. (Foto: Stockfotos-MG/Fotolia)

Innsbruck (energate) - Die Tiroler Wasserkraftwerk AG (Tiwag) unterstützt seine Kunden ab sofort mit einem einmaligen Stromkostenzuschuss. Angesichts der derzeitig schwierigen Situation werden "Corona-Härtefälle" vom heimischen Landesenergieversorger finanziell unterstützt, heißt es in der Aussendung des Unternehmens. Alle Kunden mit Standardverträgen können über die Website der Tiwag das entsprechende Antragsformular herunterladen und dieses el…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen