energate-Interview Westnetz fährt Kundenkontakte wieder hoch

Strom27.04.2020 15:00vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Netzbetreiber haben nach Ansicht von Westnetz in der Coronakrise von ihrer guten Vorbereitung auf Krisenszenarien profitiert. (Foto: Westnetz)
Netzbetreiber haben nach Ansicht von Westnetz in der Coronakrise von ihrer guten Vorbereitung auf Krisenszenarien profitiert. (Foto: Westnetz)

Essen (energate) - Die Netzbetreiber sind bislang von größeren Problemen durch die Coronakrise verschont geblieben. Diese Einschätzung traf Stefan Küppers, Vorsitzender des Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (VDE/FNN) und Geschäftsführer des Verteilnetzbetreiber Westnetz, im Interview mit energate. Die Netzbetreiber seien gut auf die Coronakrise vorbereitet gewesen, da Krisenmanagement zu den Routineaufgaben der Netzbetreiber gehörten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen