Forschung Neues Fraunhofer-Zentrum Digitale Energie gestartet

Neue Märkte28.04.2020 16:56vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Mit Abstand und Maske wurde der Förderbescheid für das neue Fraunhofer-Zentrum Digitale Energie offiziell übergeben. (Foto: Fraunhofer/Böschemeyer)
Mit Abstand und Maske wurde der Förderbescheid für das neue Fraunhofer-Zentrum Digitale Energie offiziell übergeben. (Foto: Fraunhofer/Böschemeyer)

Aachen (energate) - In Aachen ist das neue Fraunhofer-Zentrum Digitale Energie an den Start gegangen. Die Einrichtung erhält vom Bundesforschungsministerium eine Förderung in Höhe von 5,1 Mio. Euro. Damit setzt das Ministerium eine Maßnahme aus dem noch im parlamentarischen Verfahren befindlichen "Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen" um. Auch das Land Nordrhein-Westfalen fördert den Aufbau des Zentrums, das eng mit der RWTH Aachen kooperiert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht