Bilanz Gasag wächst im Stromgeschäft und kommt gut durch Coronakrise

Unternehmen29.04.2020 15:55vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Die Gasag blickt auf ein gutes Jahr 2019 zurück und ist auch aktuell nicht von der Coronakrise betroffen. (Quelle: energate/dz)
Die Gasag blickt auf ein gutes Jahr 2019 zurück und ist auch aktuell nicht von der Coronakrise betroffen. (Quelle: energate/dz)

Berlin (energate) - Für die Berliner Gasag war 2019 ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Dies sagte der Vorstandsvorsitzende, Gerhard Holtmeier, bei der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens. Das bereinigte Ebit stieg von 105 auf 112 Mio. Euro. Zu der Verbesserung habe die Umsetzung der Maßnahmen im Rahmen der Neuausrichtung "Gasag 2025" beigetragen. Im Zuge der Umstrukturierung hat das Unternehmen seine Organisationsstruktur und Prozesse geändert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen