Forschung & Entwicklung Weiteres Reallabor der Energiewende gestartet

Neue Märkte04.05.2020 14:50vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Das Reallabor "TransUrban.NRW" soll CO2-arme Alternativen zur klassischen Fernwärmeversorgung erforschen. (Quelle: Stadtwerke Münster GmbH)
Das Reallabor "TransUrban.NRW" soll CO2-arme Alternativen zur klassischen Fernwärmeversorgung erforschen. (Quelle: Stadtwerke Münster GmbH)

Berlin/Essen (energate) - In Nordrhein-Westfalen ist mit dem Projekt "TransUrban.NRW" das zweite Reallabor der Energiewende gestartet. Es ist eines von 20 Gewinnern des Ideenwettbewerbs, den das Bundeswirtschaftsministerium 2019 durchgeführt hatte (energate berichtete). Das auf fünf Jahre angelegte Vorhaben erhält eine staatliche Förderung in Höhe von rund 16,7 Mio. Euro, teilte das Ministerium mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen