Daten CO2-Ausstoß im Emissionshandel stark gesunken

Politik05.05.2020 17:46vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Im europäischen Stromsektor gingen die CO2-Emissionen im vergangenen Jahr deutlich zurück. (Foto: Vattenfall AB)
Im europäischen Stromsektor gingen die CO2-Emissionen im vergangenen Jahr deutlich zurück. (Foto: Vattenfall AB)

Brüssel (energate) - Der CO2-Austoß in den vom EU-Emissionshandel erfassten Sektoren ist im vergangenen Jahr um 8,7 Prozent gesunken. Vor allem im Stromsektor fielen weniger Treibhausgase an, wie aus Zahlen der EU-Kommission hervorgeht. Die Angaben umfassen Treibhausgasemissionen von Anlagen und Flugzeugen in der EU-28 plus Liechtenstein, Island und Norwegen. Der Rückgang ist bemerkenswert, weil die Wirtschaft im gleichen Zeitraum um 1,5 Prozent wuchs. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht