Gastkommentar Martin Neumann, FDP-Bundestagsfraktion Neumann: "Kohleausstieg ist Armutszeugnis für Technologiestandort Deutschland"

Politik06.05.2020 12:25
Merklistedrucken
Deutschland hat die Chance verpasst, Kohle "sauber" zu bekommen, so Neumann. (Foto: Deutscher Bundestag/Achim Mende)
Deutschland hat die Chance verpasst, Kohle "sauber" zu bekommen, so Neumann. (Foto: Deutscher Bundestag/Achim Mende)

Berlin (energate) - Braun- und Steinkohle haben über Jahrzehnte eine bezahlbare Energieversorgung gesichert. Erneuerbare Energien haben bisher noch nicht gezeigt, dass sie dies ebenfalls können. Deutschland droht die Abhängigkeit von Energieimporten. Ein Gastkommentar von Martin Neumann (MdB), energiepolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Der Ausstieg aus der Kohleverstromung in Deutschland ist noch nicht beschlossene Sache - auch wenn durch die aktuelle Corona-Pandemie und den damit verbundenen Nachfragerückgang nach Strom und Energie bei vielen Personen, Verbänden und Umweltorganisationen bereits der Sekt kaltgestellt wird. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht