Windkraft Corona-Folgen treffen Windradhersteller hart

Unternehmen06.05.2020 14:11vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Trotz voller Auftragsbücher ist die Lage für Nordex und Siemens Gamesa schwierig - die Pandemie richtet wirtschaftlichen Schaden an. (Foto: Nordex SE/ Acciona Windpower)
Trotz voller Auftragsbücher ist die Lage für Nordex und Siemens Gamesa schwierig - die Pandemie richtet wirtschaftlichen Schaden an. (Foto: Nordex SE/ Acciona Windpower)
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht