Schneller Hochlauf SPD-Fraktion will ambitioniertere Wasserstoffstrategie

Politik08.05.2020 12:54vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Im Verkehrssektor betont die SPD-Fraktion vor allem das Potenzial für den Luftverkehr. (Foto: Ola Jennersten/WWF-Sweden)
Im Verkehrssektor betont die SPD-Fraktion vor allem das Potenzial für den Luftverkehr. (Foto: Ola Jennersten/WWF-Sweden)

Berlin (energate) - Die SPD-Bundestagsfraktion will in der kommenden Woche über Eckpunkte einer nachhaltigen Wasserstoffstrategie beraten. Laut einer internen Vorlage für die Sitzungen am 11. und 12. Mai geht es dabei um "eine ambitioniertere Wasserstoffstrategie", die auf einen schnellen Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft setzt. Laut dem Entwurf der AG Wirtschaft und Energie soll Deutschland die Elektrolyseleistung von Wasserstoff mit Strom aus erneuerbaren Energien bis 2030 auf mindestens 10. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen